Produktbeschreibung

Sie suchen die ideale Verbindung zwischen dem ersten und dem letzten Meter, zwischen Ent- und Beladen? Teleskopgurtförderer (TGF) von Budde sorgen für einen reibungslosen Übergang von der Transportlogistik zur innerbetrieblichen Lagerlogistik. In beide Richtungen. Die Qualität der TGFs gewährleistet eine gleichbleibende Leistung über die gesamte Lebensdauer und Funktionssicherheit bis ins Detail.

Budde Teleskopgurtförderer in vielen Ausstattungsvarianten
  • viele Ausstattungsvarianten, z. B. mit Höhenverstellung, geregeltem Gurt- und Ausfahrantrieb, Steuerelementen stirnseitig/seitlich, Verfahreinrichtungen, Touch Screens, stationären, verfahr- und schwenkbaren Anordnungen, Front- und Heckförderern u. a.

Sicherheit

Beim Thema Sicherheit machen wir keine Kompromisse.
Deshalb erfüllen unsere Produkte alle geltenden Sicherheitsbestimmungen. Und das heißt: keine Unfälle, keine Produktionsverzögerungen, keine Ausfälle und keine negativen Versicherungseinstufungen.

Budde Teleskopgurtförderer: maximale Sicherheit
  • platzsparende TGF-Konstruktion erlaubt parallel laufenden Warenumschlag

SAFETY FIRST

Gesicherter Teleskopkopf

01

Vollendete Sicherheits­standards durch 100% Schutzvorrichtungen.
Keine Verletzungsgefahr: Alle Gefahrenzonen sind verdeckt.

Keine Stoßkanten

02

Alle Antriebs- und Führungselemente innenliegend, keine Stoßkanten.

Gesicherter Teleskopkopf

03

Gesicherter Teleskopkopf, Personenquetschsicherung durch Sicherheits-Schaltleiste und Kantenschutzdichtprofil.

Budde Teleskopgurtförderer: Ergonomisches Bedienfeld

04

Einfach sicher, auch im rauen Industrieumfeld: ergonomisches Bedienfeld problemlos mit Handschuhen bedienbar, Sicherheitsarmatur mit Not-Aus.

Budde Teleskopgurtförderer: Vier Wege Taster

05

Intuitive Bedienung mit 4-Wege-Taster über nur ein Tastenfeld.

Budde Teleskopgurtförderer: Arbeitsplatzausleuchtung

06

Lückenlose Arbeitsplatz-Ausleuchtung durch erschütterungsresistente, langlebige LED-Leuchten: 2 x 160 LUX

Budde Teleskopgurtförderer: Umlenkrolle mit feststehenden Außensegmenten

07

Keine Klemm- oder Quetschverletzungen dank Umlenkrolle mit feststehenden Außensegmenten (Rollenenden starr), Springrollen an der Front als Einzugsschutz, Anfahrschutz über gesamte Breite mit automatischer Einfahr-funktion.

Service

Wir verfügen über ein komplettes Netzwerk qualifizierter Techniker.
Auch wenn Sie es wahrscheinlich nicht brauchen werden. Denn Budde fertigt ausschließlich wartungsarme Grundkonstruktionen. Im Fall der Fälle steht Ihnen unser Team innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung. Universelle Ersatzteile und leichte Zugänglichkeit sowie eine wartungsfreundliche Konstruktion mit zusätzlichen Inspektionsluken ermöglichen schnelle Reaktionszeiten ohne Stillstand.

Budde Teleskopgurtförderer: Modul Schaltschrank
Budde Teleskopgurtförderer: Modul Schaltschrank
Budde Teleskopgurtförderer: Modul Antriebseinheit
Budde Teleskopgurtförderer: Modul Antriebseinheit
  • sinnvolle Anordnung von Wartungs- und Verstelleinrichtungen
  • ausreichende Wartungsluken
  • 5 Jahre Garantie*

* je nach Modell und Bedingungen

Budde Teleskopgurtförderer: Ökologie

Ökonomie und Ökologie

  • Umweltfreundliche, energiesparende Antriebe nach Norm IE2, Start-Stopp-Automatik, minimale CO2-Emission
  • Lange Lebensdauer durch Funktionssicherheit bis ins kleinste Detail

Technische Daten

Modell L1
Länge einge- fahren
L2
Länge ausge- fahren
L3
Länge Teleskop- bereich
B1
Breite Gurt
B2
Breite Korpus
H1
Höhe Bauhöhe
TGF "Junior" 3,0 – 5,0 3000 5000 2000 500/600 B1 + 200 375
TGF "Junior" 3,5 – 6,0 3500 6000 2500 500/600 B1 + 200 375
TGF "Junior" 4,0 – 6,8 4000 6800 2800 500/600 B1 + 200 375
TGF 3,0 – 5,5 3000 5500 2500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 3,5 – 5,5 3500 5500 2000 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 3,5 – 7,0 3500 7000 3500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 4,0 – 6,5 4000 6500 2500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 4,0 – 8,5 4000 8500 4500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 4,0 – 10,0 4000 10000 6000 500/600/800 B1 + 390 750
TGF 4,5 – 10,0 4500 10000 5500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 4,5 – 12,0 4500 12000 7500 500/600/800 B1 + 390 750
TGF 5,0 – 11,5* 5000 11500 6500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 5,0 – 14,0 5000 14000 9000 500/600/800 B1 + 390 750
TGF 5,5 – 13,0 5500 13000 7500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 5,5 – 16,0 5500 16000 10500 500/600/800 B1 + 390 750
TGF 6,0 – 14,5 6000 14500 8500 500/600/800 B1 + 350 600
TGF 6,0 – 18,0* 6000 18000 12000 500/600/800 B1 + 390 750
TGF 7,0 – 21,0 7000 21000 14000 500/600/800 B1 + 390

* meist verkaufte Modelle mit besonders kurzer Lieferzeit

andere Abmessungen auf Anfrage

Gurtbreite Förder-
geschwin-
digkeit
Teleskopier-
geschwin-
digkeit
Band-
belastung
Band-
antrieb
Teleskopier-
antrieb
Hydraulik-
pumpe
500
600
800
0,3 – 0,8 m/sec 0,25 m/sec bis zu 100 kg/m Stirnrad-getriebemotor, 230/400 V, 50 Hz, IP 54 Stirnrad­getriebemotor, 230/400 V, 50 Hz, IP 54 Getriebemotor, 230/400 V, 50 Hz, IP 54
Steuer
spannung
Zuleitung Temperatur Garantie zusätzliche Ausführungen
24 V – DC 3 x 400 V AC,
50 Hz, N, PE
-10° bis +40°C 5 Jahre je nach Modell und Bedingungen Schnittstellen, elektrische oder manuelle Verfahrbarkeit auf Schienen oder freie Verfahrbarkeit auf Rollen, Bandhöcker, Höhenverstellung u. a.
Gurtausführung Ausstattung
Qualitäts-PVC-Fördergurt (2 Lagen)
  • Bandlaufrichtung: Be- und Entladen, reversibel
  • 2 Frontlichter zur LKW-Ausleuchtung im letzten Ausleger montiert (ca. 2 x 160 LUX)
  • kompatible Steuerung
  • Steuerung an der Front des letzten Auslegers: Gurt Start/Stopp, Not-Aus, Licht an/aus, Ein/Aus
  • zusätzliche 4-Wege Taster zur Steuerung der Vor- und Zurück-Bewegung des Gurtes und der Hub- und Senk-Bewegung der Höhenverstellung, beidseitig im letzten Ausleger positioniert
  • Personenquetschsicherung an der Front des letzten Auslegers
  • Schaltschrank mit Not-Aus in Teleskopierrichtung rechts oder links
  • Schaltschrank mit Hauptschalter, Not-Aus
  • Teleskopierantrieb mit Sanftanlauf und Rutschkupplung
  • vorbereitet für Start-Stopp-Steuerung mit Fußschalter
  • feststehende Handschutzrollen im Greifbereich
  • abgefederter Aufgabenbereich im letzten Ausleger
  • Hauptgerüst und sämtliche Einzugsstellen sind von unten abgedeckt
  • Lackierung in RAL-Farbton nach Wunsch
  • Signalaustausch mit vorgelagerter Fördertechnik
  • Dokumentation mit vollständiger Wartungs- und Bedienungsanleitung sowie Ersatzteilliste

Welche Konfiguration ist die Richtige für Sie? Unser Vertriebsteam berät Sie gern.

BUDDE Vertrieb
Telefon +49 (0) 521 9 24 65-0
E-Mail info(at)budde.de